Die Entspannungspraxis

Annette Händle Heilpraktikerin für Psychotherapie

Unsere Fachbereiche

Ohrkerzenanwendung

 
Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass uns unsere Ahnen ein unglaublich umfangreiches Heilwissen hinterlassen haben und viele ihrer Praktiken heute wiederentdeckt wurden und zu neuen Ehren kommen. Die alte Kunst der Ohrkerzenanwendung ist ein solches Heil- und Wellnessmittel.

Ohrkerzenanwendungen wurden in vielen alten Zivilisationen ausgeführt wie bei den Azteken, Griechen, Römern und Aborigines. Auch in Spanien, Italien, Rumänien und Asien waren die Orkerzenanwendungen weit verbreitet. Die berühmteste Darstellung der Ohrkerzenanwendung befindet sich auf einer alten Felsenmalerei im Grand Canyon USA.

Die alten Ägypter verwendeten Schilf aus dem Nil, das sie mit Wachs überzogen und mit einer Schlammsicht um das Ohr versiegelten.

Die Hopi-Indianer sind die Urväter der heute bei uns bekannten Ohrkerzen, sie haben sich die heilende Wirkung von Feuer, Wärme, Rauch und Kräutern zu Nutze gemacht. Die Schamanen glauben, dass Feuer den Teil in uns „in Rauch aufgehen" lässt, der für uns nicht mehr nützlich ist. Das Feuer soll sowohl auf spiritueller und physischer Ebene negative Energien beseitigen. Wissenschaftlich betrachtet regt Wärme den Kreislauf an und unterstützt somit den Selbstheilungsprozess. Bei Kindern ist dies gut zu beobachten. Ohrenschmerzen als Folge einer Infektion werden bei uns im Hausgebrauch immer noch mit Wärme behandelt.

 
Haben Sie Fragen zu einer Ohrkerzenanwendung?

Dann rufen Sie uns einfach an unter Telefon 09071 7757844
oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.

            Wir beraten Sie gerne!

 

"Die Entspannungs-Praxis" für Entspannung, Hypnose, Hypnosetherapie, analytische Hypnose, Medial-Hypnose, Rückführung, Reinkarnation, Kinderhypnose, Arbeit mit dem inneren Kind, Osteopathie und Craniosacrale Therapie sowie Wellness, Reiki und Energiearbeit in Dillingen.

Copyright © 2016 - Alle Rechte vorbehalten.

Entspannungspraxis Dillingen - Annette Händle - Zollernstraße 10 - 89407 Dillingen a.d. Donau - Tel.: 09071 7757844.